Infos zum Osterwochenende

Am Freitag und am Samstag, haben wir regulär geöffnet. Die Küche ist warm und die Getränke kalt. Allerdings muss auf das Tanzen verzichtet werden.

Dafür gibts am Sonntag ein Highlight:

Live ist ESCANDALOS dafür bekannt, das Publikum zum Beben zu bringen. Mit einer ordentlichen Portion Spielwut schmettern drei Bläser fette Hymnen in die Menge, während sich zackige Offbeats an einen Basslauf schmiegen und die Drums den treibenden Takt dazu geben. Kompromissloser Ska-Punk bringt die Tanzfläche zum Kochen. Wo einem anderswo die Füße einschlafen, locken Escandalos mit ihren energiegeladenen, legendären Live-Auftritten unfreiwillig zur Ekstase. Ihr eigens definierter Vinyl-Rock bewegt sich zwischen modernem Indie Rock, dreckigem Hard Rock und Pop-Punk. Ihre Musik klingt eingängig, gut gelaunt und bringt die Menge zum Tanzen.

Von anderen Bands unterscheiden sich die REBELS OF THE JUKEBOX durch die Besetzung mit zwei Hauptstimmen, Caro und Ben. Sologitarrist Berni sorgt mit virtuosen Licks für 70er / 80er- Jahre Rock-Feeling. Eric und Sebi liefern dazu mit einem drückenden Sound ein eingängiges Rhythmus- Fundament. Konzerte der Rebels of the Jukebox sind actiongeladene Rockshows der alten Schule. Sie verfügen jedoch ebenso über ein Unplugged Programm, mit dem sie den Abend in ein Erlebnis und jede Bar in einen irischen Pup verwandeln.

Das Hemp macht um 18 Uhr auf. Die Mucke wird auf 21 Uhr geplant.

Kommentar hinterlassen

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*